Gastspieler & WildCard

Die Tennisgemeinschaft Rosenfeld freut sich, wenn Gäste unsere Anlage kennenlernen möchten. Gerne räumen wir daher unseren Vereinsmitgliedern die Möglichkeit ein, auch mal mit Bekannten, Freunden und Verwandten, die nicht Vereinsmitglied sind, auf unserer Anlage zu spielen. Dies ist jedoch nur unter Beachtung folgender Regelungen möglich:

  • Gastspieler sind Nichtmitglieder oder passive Mitglieder.
  • Gastspieler dürfen höchstens 3 Spiele pro Saison auf der Anlage spielen, wenn ein aktives Vereinsmitglied an dem Spiel teilnimmt. Ausnahme zur Anzahl der Spiele: der Gast ist im Besitz einer „WildCard“ (s. unten)
  • Die Gebühr beträgt 5,- EUR pro Gast und Spiel ohne „WildCard“. Verantwortlich für die Entrichtung der Gebühr ist das gastgebende aktive Mitglied. Die Gebühr wird spätestens zum Saisonende durch den Kassier dem aktiven Mitglied belastet.
  • Jedes gastgebende Mitglied ist verpflichtet die Gastspielstunden in die Gästeliste einzutragen.
  • Der Verein übernimmt Gastspielern gegenüber grundsätzlich keine Haftung für Personen- oder Sachschäden. Gastspieler sind vom Verein nicht gegen Unfälle versichert. Ein Betreten der Tennisplätze ohne korrekte, leserlich Eintragung in die Gästeliste ist nicht zulässig! Diese Regelung gilt ausnahmslos.

Rosenfeld, 01. Mai 2020

Tennisgemeinschaft Rosenfeld e.V.
– Vorstandschaft –


WildCard

Auch dieses Jahr gibt es wieder die „WildCard“, eine Kooperation der benachbarten Tennisvereine. Diese WildCard kostet einmalig pro Saison 10 Euro und berechtigt jederzeit, mit einem Mitglied des entsprechenden Vereins als Gast ohne weitere Kosten auf deren Anlage zu spielen. Anders ausgedrückt: Der Gast (Inhaber einer WildCard) spielt mit mindestens einem Heimmitglied des Vereins, auf deren Anlage gespielt wird.

Folgende Vereine sind an der Kooperation beteiligt:

  • BTG Balingen
  • TA TSC Frommern
  • TC Zillhausen-Streichen
  • TC Ostdorf
  • TC Endingen
  • TG Bisingen
  • TG Geislingen
  • TG Rosenfeld

Das ist eine tolle Sache. Somit kann für einen kleinen Zusatzbetrag auf allen oben genannten Anlagen gespielt werden. Die Organisation betreffend der WildCard läuft diese Saison über die TG Rosenfeld. Wer eine Karte haben möchte, wendet sich bitte an vorstand@tg-rosenfeld.de.

Scroll to Top