Rückblick und Weihnachtsgrüße 2022

Liebe MitgliederInnen, liebe Tennis- und Padelfreunde,

herausfordernde, aber auch wieder viele tolle Stunden hat uns die TGR im nun zu Ende gehenden Jahr bereitet. Sportliche Erfolge mit ausgelassenen Feiern, tolle Events wie der 29. Rosenfelder Sparkassen-Teamcup, die Turniere von Breitensportwart Richard Riedlinger wie WTB-Mixed-Cup, Neujahrs und Fasnetturnier, ein verlängertes Wochenende mit vielen Gästen aus unserer französischen Partnerstadt (Harald Weisser)  waren Teil des Kalenders 2022.

Parallel die Fertigstellung der vielen Investitionen mit einem Umfang von 200.000,- EUR und den damit verbunden Abrechnungen, um die Zuschüsse zu erhalten, führten beim Kassier Ina Madegwa zu vielen Sonderschichten. Bei der Jugend konnte Heidi Vögele einen stürmischen Andrang an vielen neuen Mitgliedern dank tollem Training auslösen. Parallel hat der Padelsport (rund um Mr. Padel Marco Gmeiner) eine feste Größe im Verein eingenommen. Die vielen Neumitglieder als auch bestehende Mitglieder erfreuen sich Padel und oder Tennis auf einer der schönsten Anlagen zu spielen.

Bei vielen Vereinen war die Platzqualität infolge der sehr langen Trockenperiode ein großes Problem. Unser Platzwart Stefan Müller-Gummels konnte die ganze Saison mit top Plätzen aufwarten. Der Höhepunkt war die vielen Ehrungen bei der Mitgliederversammlung im Frühjahr Gold, Silber und Bronze für viele verdiente Vereinskämpfer. Stellvertretend für alle möchte ich die Ehrung in Gold von Klaus Sommerer erwähnen, welcher schon vor Gründung 1976 bis heute sich hochgradig für die TGR engagiert und somit die Entwicklung der TGR entscheidend geprägt hat. Ihm wurde eine ganz besondere Auszeichnung erteilt: Ehrenmitglied der TGR unter minutenlangem Beifall aller Anwesenden. Das war für mich das absolute Highlight dieser Saison! Ehre wem Ehre gebührt verbunden mit großem Dank.

Eine Bereicherung für die TGR ist auch unser erstes Neumitglied 2022 – kein geringerer als Abtl.-Leiter und Platzwart vom Tennisclub Sindelfingen Boris Clar, welcher in vielfältiger weise zur Attraktivität der TGR beiträgt. Für eine gute Kommunikation und Information sorgt unser Sportwart Iwo Randoja, mit einer stets tollen und aktuellen Website, tollen Newslettern und einmal mehr einer top Vereinsschrift.

Zum Jahresende tolle News vom Padelsport: Ganz besonders gut schlägt sich Dominik Sülzle, welcher letztes Wochenende bei den Deutschen Meisterschaften in Düsseldorf mit tollen Spielen auf sich aufmerksam machen konnte. Gleich mehrere Bundesligavereine wollen Dominik für die anstehende Bundesligasaison verpflichten. Somit hat die TGR erstmals ein Mitglied welches in der höchsten Liga in Deutschland spielt. Herzlichen Glückwunsch.

Die genannten sind Stellvertreter eines großen engagierten TEAMS, welches zum Gelingen dieser Saison 2022 beigetragen haben – den vielen Helfern, Trainern, Spielern und allen die die TGR unterstützt haben gilt ein herzliches Danke zu sagen. Dank gilt auch unseren Hauptsponsoren Sparkasse Zollernalb und der Firma Blickle, aber auch allen weiteren Sponsoren, Spendern und Inserenten. Nur mit dieser Unterstützung konnten wir diese große Anlagenoptimierung finanzieren. 

Wir freuen uns auf ein fröhliches und gesegnetes Weihnachtsfest und ein paar ruhige Tage zum Durchatmen. Kommen Sie gut ins Neue Jahr, bleiben oder werden Sie gesund. Möge wieder Frieden in Europa und der Welt einkehren. Ein Glück auf der TGR mit all Ihren MitgliederInnnen und darüber hinaus.

Martin Sülzle
1. Vorstand
TG Rosenfeld

Scroll to Top